Komm zur Feuerwehr

"Zusammenarbeit und Zusammenhang ist das Wichtigste in einer Einsatzorganisation", so Ortsfeuerwehrkommandant HBI Ewald Weber von der Abschnittsstützpunktwehr Lutzmannsburg. 

Ohne der Mithilfe der Exekutive, ohne die helfenden Hände der Polizeibeamten, die stets bei Notfallsituationen wie Verkehrsunfällen oder bei Bränden die Feuerwehr bei ihrer Arbeit unterstützen, die die Sicherung vor Ort übernehmen und nach Bränden die Brandermittlung ausüben, wäre unser Sicherheitsapperat nur halb so gut.
Daher ist es dem Ortsfeuerwehrkommando Lutzmannsburg ein besonderes Anliegen jene Kollegen der Exekutive, die seit Jahrzehnten diese wichtige Rolle ausführen Danke zu sagen!
Am Freitag den 31. Oktober fanden sich BezirksfeuerwehrKdt OBR Martin Reidl, OrtsfeuerwehrKdt. HBI Ewald Weber, OrtsfeuerwehrKdtStv. OBI Bernd Schuckert und Ehren-Kommandant HBI Günther Toth im Feuerwehrhaus Lutzmannsburg ein, um Chefinspektor InspektionsKdt. Ernst Gutschi zu seiner dienstlichen Verabschiedung als Postenkommandant Lutzmannsburg zu gratulieren und ihm für seine jahrelange professionelle Zusammenarbeit seitens der Polizei und der Feuerwehr zu danken.
Sichtlich gerührt nahm ChefInsp. Ernst Gutschi die Gratulationen der Feuerwehrkameraden an und unterstrich die Wichtigkeit der Feuerwehr bei Notfallsituationen, betonte den Stellenwert der Freiwilligkeit, hob das Engagement der Florianis hervor und bedankte sich für die Kameradschaft zur Polizeiinspektion Lutzmannsburg.
Postenkommandant wird man nicht über Nacht. Dazu gehört viel Arbeit und stetige Fort- und Weiterbildung. Im Jahr 1974 schloss ChefInsp. Ernst Gutschi die Polizeischule in Wien ab und trat seinen Dienst im Wachzimmer Hernals im 17. Wiener Gemeindebezirk an. 1988 ließ sich Ernst Gutschi ins Burgenland nach Kobersdorf versetzen. Die Polizeiposten Ritzing, Oberpullendorf und Lutzmannsburg wurden in den kommenden Jahren seine Heimat. Die reichliche Arbeitserfahrung machte sich im Jahr 2007 bemerkbar, als ChefInsp. Ernst Gutschi zum Inspektionskommandanten der Polizeiinspektion Lutzmannsburg befördert wurde und seit diesem Zeitpunkt die Inspektion Lutzmannsburg mit großem Enthusiasmus führte.
Im Namen des Ortsfeuerwehrkommandos Lutzmannsburg wünschen wir Dir lieber Ernst, alles Gute für deinen weiteren Lebensweg, viel Freude in deinem wohlverdienten Ruhestand und freuen uns auch in Zukunft auf gemeinsame Aktivitäten im Kreise der Freiwilligen Feuerwehr Lutzmannsburg.